LEON D’AVIGDOR

Geboren und aufgewachsen am Niederrhein im Westen Deutschlands, wo meine Familie seit Jahrhunderten ansässig ist, besuchte ich zunächst eine katholische Ordensschule in meinem Heimatort und dann ein staatliches Gymnasium in Düsseldorf. 

Nach dem Abitur absolvierte ich eine Schauspiel- und Bühnentanzausbildung in München und war danach längere Zeit als Schauspieler für Theater (verschiedene Stadt- und Staatstheater) und Fernsehen (u.a. Hauptrollen in Serien und Fernsehspielen), TV Producer, Drehbuchautor und Schauspielcoach tätig.

Parallel zu dieser freiberuflichen Tätigkeit studierte ich zunächst Philosophie und Psychologie in München. Später schloss ich ein berufsbildendes Studium in psychosozialer Beratung (Praxisschwerpunkte Gesprächspsychotherapie und intermediale Kunsttherapie) ab. Zudem bildete ich mich in weiteren therapeutischen Methoden (Körperpsychotherapie, Atemtherapie, Paartherapie) aus und weiter. Als Hypnotherapeut bin ich vom American Board of Hypnotherapy zertifiziert. Wichtig für meine Arbeit mit Menschen sind auch meine langjährige Meditations- und Trika Yoga-Praxis und meine Erfahrungen mit asiatischen Kampfkünsten. 

Meinen Berufswechsel von der Medienbranche zur „Arbeit mit Menschen“ vollzog ich, als ich zunächst als Coach, Seminardozent und Kommunikationstrainer tätig wurde. Nach entsprechender Weiterbildung und staatlicher Prüfung erhielt ich vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen konnte ich auch in der psychologisch-pädagogischen Schüler- und Elternberatung (u.a. für das renommierte Institut die hauslehrer und Edu-Coach in Berlin) sammeln. Zudem war ich in den ersten Jahren meiner Praxistätigkeit in ein großes familientherapeutisches Institut in Berlin eingebunden und gebe seit vielen Jahren Selbsterfahrungsgruppen für Jugendliche. 

Heute betreibe ich eine Praxis für Psychotherapie (HPG) für Jugendliche und Erwachsene in Ebenhausen-Schäftlarn im Isartal südlich von München. Zudem leite ich Seminare und Gruppen und bin als Dozent in der Aus- und Weiterbildung von Heilpraktikern für Psychotherapie tätig. 

Ich bin Vater einer Tochter und verbringe gerne viel Zeit in der Natur. Zu meinen übrigen Freizeitaktivitäten gehören verschiedene sportliche Aktivitäten und Tanzrichtungen, Kinobesuche und Unternehmungen mit Familie und Freunden.