KÖRPERTHERAPIE

Die in meiner Praxis angebotene Körpertherapie gründet auf der Vegetotherapie von Wilhelm Reich und der Bioenergetischen Analyse seines Schülers Alexander Lowen. Es fließen zudem Elemente der Core-Energetik ein, in der die Bioenergetik um die spirituelle Dimension erweitert ist.

Körpertherapie ist ein körperorientiertes psychotherapeutisches Verfahren, das den Zugang zu blockierten Potentialen für ein erfülltes und angstfreieres Leben (wieder-) herstellt.

Selbst-Verantwortung heißt einfach,
die innere Wahrheit anzuerkennen –
unsere Unvollkommenheiten und
unsere Kraft, unsere Schönheit.*

Bioenergetische Körperarbeit gründet auf der Erfahrung und Erkenntnis, dass emotionale und mentale Muster (Haltungen) sich im Körper widerspiegeln und dort Stauungen und Blockaden des Energieflusses verursachen. Die verfestigten körperlichen wirken dann auf die psychischen Strukturen zurück. So entsteht ein System von Panzerungen, der sog. Körperpanzer, von Wilhelm Reich auch Charakterpanzer genannt. Dieser schränkt den Fluss des Lebens ein, blockiert Kreativität und authentischen Selbst-Ausdruck, beeinträchtigt Beziehungen und verschließt die Potentiale für Lebendigkeit und Freude.

Das Ego war niemals dazu bestimmt,
der Meister des Körpers zu sein,
sondern sein ergebener und folgsamer Diener.**

Die Blockaden und Stauungen und damit zusammen hängende, überflüssig gewordene Schutzmechanismen können mit Hilfe von Atem, Körper- und Energie-Übungen verflüssigt und aufgelöst werden. So kommt der Mensch immer mehr in Kontakt mit der Essenz (dem Core) seines Seins und die Herz-Energie kann sich öffnend und heilend im ganzen Energiesystem ausdehnen und entfalten. Verletztlichkeit wird als eine Qualität des Lebens anerkannt, statt als Schwäche unterdrückt und verdrängt zu werden.

Bioenergetik ist ein Abenteuer der Selbst-Entdeckung**

* John Pierrakos (Begründer der Core-Energetik)
** Alexander Lowen (Begründer der Bioenergetik)